Aufhängesysteme

Haben Sie neulich einen tollen Bilderrahmen oder Spiegel von Verno erworben und ist der Standort bereits in der Wohnung bestimmt? Dann stehen Sie nun womöglich vor der Aufgabe, wie Sie den Rahmen oder Spiegel sicher, stabil und optimal an die Wand hängen können.

Wir helfen Ihnen gerne weiter und geben eine kompakte Übersicht von Befestigungsmöglichkeiten für Spiegel oder Rahmen. Lesen Sie direkt weiter!

✓ Kostenlose Lieferung ✓ Kostenlose Rückgabe ✓ Trusted Shops

Für kleine und große Bilderrahmen

Zackenaufhänger & Halbring-Aufhänger

Aufhängesysteme-rahmen

Für den Rahmen eines Kunstwerkes oder -Spiegels bieten wir zwei verschiedene Aufhängesysteme an. Diese Systeme werden ohne zusätzliche Kosten mit dem Rahmen oder Spiegel mitgeliefert.

Zackenaufhänger für kleine Bilderrahmen

Auf dem ersten Bild sehen Sie einen Bilderrahmen mit Zackenaufhängern. Die eisernen Zacken bieten einen guten Griff und sorgen dafür, dass man den Rahmen problemlos und schnell an die Wand hängen kann. Zackenaufhänger werden oft sowohl an der horizontalen- als an der vertikalen Seite eines kompakten, leichten Keilrahmens montiert. Hierdurch kann man den Bilderrahmen auf verschiedener Art an die Wand hängen.

Halbring-Aufhänger (Aufhängehaken) für größere Bilderrahmen

Auf dem zweiten Bild sehen Sie Halbring-Aufhänger. Diese Aufhänger werden zusammen mit größeren Bilderrahmen geliefert, die etwas massiver von Gewicht sind und somit solide an Ihrer Wand hängen sollten. Die Halbring-Aufhänger werden an vier Seiten des Keilrahmens befestigt, wodurch man den Bilderrahmen sowohl horizontal als vertikal an die Wand hängen kann.

Achtung: Während der Lieferung des Rahmens werden die Aufhängesysteme mit weißem Tape abgeklebt, damit es keine Schäden gibt.

Alle Rahmen ansehen
Unsichtbare Spiegelhalterung oder Spiegelkleber

“Spiegel ohne Rahmen” an der Wand aufhängen

Aufhängesystem-Spiegel

Möchten Sie gerne einen (zerbrechlichen) Spiegel ohne Rahmen an die Wand hängen? Das sollte natürlich mit Sorgfalt geschehen!

Unsichtbare Spiegelhalterung

Sollte der Spiegel möglichst dicht an der Wand hängen und möchten Sie den Spiegel trotzdem noch entfernen können? Dann ist die unsichtbare Spiegelhalterung etwas für Sie! In den nächsten Schritten erklären wir, wie Sie den Spiegel aufhängen können.

  • Schritt 1: Platzieren Sie die Häkchen anhand der dazugehörenden Schrauben in der Wand.
  • Schritt 2: Schrauben Sie die runden „Abstandhalter“ in die Wand.
  • Schritt 3: Kleben Sie die „rechteckigen Aufhängeplättchen“ an die Oberseite des Spiegels.
  • Schritt 4: Hängen Sie den Spiegel anhand der Metalplatten an der Wand.

Die runden Abstandhalter sorgen dafür, dass der Spiegel fest sitzt und nicht verschieben kann. Mit dieser Montage-Art wird der Spiegel knapp 12 mm von der Wand hängen. Wie der Name schon sagt handelt es sich somit um eine unsichtbare Spiegelhalterung, die man sehr einfach wieder demontieren kann. Dieses System kostet €20,-.  

Alle Spiegel ohne Rahmen ansehen

Zackenaufhänger & Aufhängehaken

was