Der Prozess

Das Holz für unsere Rahmen holen wir aus Wiederaufforstungsgebieten in Brasilien. Hier unten erklären wir Ihnen gerne den Verarbeitungsprozess.

Wir stehen für

Nachhaltigkeit

Wiederaufforstungsgebiete

Alle unsere Rahmen wurden aus brasilianischen Pinien und brasilianischen Eukalyptusbäumen hergestellt. Wir entscheiden uns bewusst für sogenannte Wiederaufforstungsgebiete. Das heißt, dass für jeden gefällten Baum ein neuer Baum gepflanzt wird. 

Qualität

und scharf kalkulierte Preise

Wiederaufforstungsgebiete

Das geschlagene Holz wird sofort in die Holzfabrik gebracht. Dort wird es einem sieben Tage andauerndem Trocknungsprozess unterzogen. 

Wenn das Holz trocken genug ist, wird es von der Holzfabrik direkt zu unserer Rahmenfabrik in Cruquius befördert.

Also ohne unnötige Zwischenhändler. Hierdurch können wir uns für das einsetzen, wofür wir uns einsetzen möchten: Qualität und scharf kalkulierte Preise.