Roy van der Laars, ein Grafik Designer im Aufschwung

Der Künstler im Aufschwung, Roy van der Laars (31 Jahre), konnte keine Kunst für seine fünf Meter hohe Wand in seiner Wohnung finden. Er entschloss sich, seinen Job als gelernter Grafiker zu kündigen und selbst Kunst zu machen. Nun fliegt er über die ganze Welt um seine Kunstwerke in den schönsten Kunstgalerien zu präsentieren.

Jedes Kunstwerk, das bei uns eingerahmt wird, hat einen besonderen, inspirierenden oder lustigen Hintergrund. Lesen Sie schnell weiter und lassen Sie sich von diesem interessanten Interview inspirieren:

Ruhig und klassisch

Das eingerahmte Kunstwerk

Eingerahmtes Kunstwerk

Roy ließ ein Kunstwerk von Verno einrahmen. Darüber erzählt er Folgendes: „Das ‚Lost in the desert‘ Kunstwerk gehört zu einer meiner exklusiven Kunstwerken. Es ist eine beruhigende Abbildung mit einer gewissen Tiefe. In diesem Sinne war ein ruhiger, klassischer Rahmen wichtig. Ich wähle den Rahmen immer dann, wenn das Kunstwerk fertig ist. Der Rahmen „Alice“ war genau was ich gesucht habe. In Kürze wird das Kunstwerk in einer Galerie in Schotland hängen!“   

 

Klicken Sie hier für den Rahmen „Alice“!
Internationale Auftraggeber

Ein Traum geht in Erfüllung

Roy van der Laars

Der Künstler arbeitet teilweise in Thailand und teilweise in den Niederlanden: „Ich bin gerne in Thailand. Hier finde ich meinen Fokus und meine Inspiration. Es gefällt mir in dieser ruhigen Umgebung meine Pläne und Kreationen auszudenken. Die rührige Niederlande ist für mich der Ort um die Kunstwerke auszuarbeiten und zu produzieren.“

Nach der Zusammenarbeit mit verschiedenen Auftraggebern wurde der Ball zum Rollen gebracht; Englische, Amerikanische, Spanische und Schottische Kunstgalerien interessierten sich für seine Kunst. Der Traum von Roy ging in Erfüllung, er konnte sein Geld mit exklusiver Kunst verdienen!

Grafik Design

Stile und Materialien

Roy van der laars

Die Kunstwerke von Roy sind grafische Designs in Kombination mit anderen Materialien, die einen passenden Effekt bewirken. Damit das Werk luxuriös aussieht, verwendet er häufig Plexiglas, Acryl Farbe und Expoxy. Obwohl viele Künstler sich für einen, exklusiven Stil entscheiden, ist Roys Kunst etwas anders: „Ich finde es toll mit mehreren Stilen zu experimentieren. Wenn ich jedoch einen Stil auswählen sollte, ist Pop-Art mein Favorit. In diesem Stil möchte ich mich gerne weiterentwickeln.“

Möchten Sie mehrere Kunstwerke von Roy van der Laars ansehen? Besuchen Sie dann die Webseite www.royvanderlaars.com oder Instagram @artbyroyvanderlaars.